Michael Müller und Ulf Wilhelm rufen zur Teilnahme an der Wahl auf

Berlin


Ulf Wilhelm und Michael Müller

Am Sonntag, den 18.09.2016 wählen wir in Berlin das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlung neu.

Wahlrecht ist nicht selbstverständlich, sondern es ist ein wertvolles Gut. Deshalb ist die Wahrnehmung des Wahlrechts auch ein Bekenntnis zu Freiheit und Demokratie.

Bitte gehen Sie am Sonntag wählen – auch damit nicht andere an Ihrer Stelle die Politik in unserer Stadt bestimmen. Berlin soll eine weltoffene Stadt bleiben. Mit der Erststimme (weiß) wählen Sie Ulf Wilhelm in das Abgeordnetenhaus. Die Zweitstimme (blau) ist die Entscheidung für den Regierenden Bürgermeister Michael Müller. Die Drittstimme (hellorange) ist die BVV-Stimme mit der Sie Uwe Brockhausen zum neuen Bezirksbürgermeister Reinickendorfs wählen.