Personen in der Frohnauer SPD

Unsere Organisationsstruktur:

Name:
Abteilung Frohnau

Die Abteilung wird geführt vom Abteilungsvorstand mit z.Z. 21 Mitgliedern, davon bilden sechs den geschäftsführenden Abteilungsvorstand, 15 sind Beisitzer/innen. Der geschäftsführende Abteilungsvorstand besteht z.Z. aus dem Vorsitzenden Dirk Mader, den stellvertretenden Vorsitzenden Hildegard Rockel, Torsten Einstmann und Ulf Wilhelm, dem Kassierer Björn Hawlitschka sowie der Schriftführerin Karin Walk.
Die thematische Arbeit der SPD Frohnau und die Vorbereitung sowie Auswertung politischer Aktionen finden in Abteilungsversammlungen und beim monatlichen Stammtisch statt. Gesellig-politische Zusammenkünfte wie z.B. das weihnachtliche Eisbeinessen sind ebenso fester Bestandteil des Abteilungslebens wie regelmäßige Angebote zu Besichtigungen bzw. Ausflügen zu politisch-historischen Zielen oder aktuellen Orten politischen Geschehens.
Die Anbindung an den Kreisverband der SPD Reinickendorf sichern z.Z. acht Mitglieder im Kreisvorstand, davon einer im geschäftsführenden Kreisvorstand, sowie 11 Kreisdelegierte für die Kreisdelegiertenversammlungen der SPD Reinickendorf. Alle Tätigkeiten in der Abteilung sind ehrenamtlich.

 
 

Dirk Mader

Vorsitzender

Name:
Dirk Mader
E-Mail:

Mein Name ist Dirk Mader, ich bin 53 Jahre alt, lebe getrennt und habe zwei erwachsene Kinder. Seit mehreren Jahren arbeite ich in einem großen Berliner Medizintechnikunternehmens. Seit 2012 engagiere ich mich für die SPD Reinickendorf in verschiedenen Funktionen, seit 2017 als Abteilungsvorsitzender der SPD Frohnau. Mir als Vorsitzendem kommt es darauf an, die Menschen in Frohnau für sozialdemokratische Politik zu begeistern. Es wichtig wieder mehr Menschen für die aktive politische Teilhabe und auch Teilnahme zu gewinnen, dabei soll der Spaß an der Politik allerdings auch nicht zu kurz kommen.

 

Hildegard Rockel

stellvertretende Vorsitzende

Name:
Hildegard Rockel

Geboren wurde ich 1946 in Münster/Westf.
1967 kam ich als Einzelhändlerin zum Arbeiten nach West-Berlin. Nach Erreichen der Mittleren Reife, an einer Abend-Realschule und Erwerb des Abiturs auf dem Zweiten Bildungsweg, schloß sich ein Medizinstudium an.

1976 Eintritt in die SPD Charlottenburg
1984 Übersiedlung nach Frohnau

Nach über 30-jähriger Tätigkeit als Frauenärztin und Sexualtherapeutin, bin ich seit 2012 im Ruhestand und stellvertretende Abteilungsvorsitzende in der SPD Frohnau.
Die alten Themen beschäftigen mich noch heute, nämlich Frauengesundheit und Alter. Ich gehöre der ASG-Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokraten im Gesundheitswesen an und darüberhinaus dem Arbeitskreis 60+.

Meine Ziele: Gleichberechtigung von Mann und Frau, Gesundheit und Entwicklung von Strategien gegen die Vereinsamung im Alter.

 
 


Name:

 
 

Björn Hawlitscka

Kassierer

Name:
Björn Hawlitscka
 
 

Karin Walk

Schriftführerin

Name:
Karin Walk
 
 

Torsten Einstmann

stellvertretender Vorsitzender

Name:
Torsten Einstmann