S-Bahnzug soll nach Reinickendorf oder Ortsteilen des Bezirks benannt werden!

Bezirk


S-Bahnzug in Frohnau

Auf Initiative der SPD-Fraktion wird sich das Bezirksamt bei der S-Bahn GmbH dafür einsetzen, dass ein S- Bahnzug nach Reinickendorf oder Ortsteilen des Bezirks benannt wird.

Seit 2014 können S-Bahnzüge nach Berliner Bezirken oder Orten in Brandenburg mit S-Bahnhof benannt werden.

Mit dem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung ist nun das Bezirksamt aufgefordert, sich für diese kostenlose Bezirkswerbung bei der S-Bahn einzusetzen. Charlottenburg-Wilmersdorf ist an einem S-Bahnzug mit Wappen und Schriftzug schon vertreten, genauso wie die Orte Erkner und Bernau. Der Bezirk Spandau folgt in 2015.