Taxi-Stand bleibt am Zeltinger Platz

Bezirk


Bleibt - Taxi-Stand am Zeltinger Platz

Als Reaktion auf die beiden neuen Zebrastreifen am Zeltinger Platz wollte die CDU den Taxi-Stand auf die Frohnauer Brücke verlegen. Seitens der SPD wurden hier keine Vorteile gesehen. Einer Prüfung haben wir uns in der BVV jedoch nicht verschlossen.

Gerade die SPD wollte hier keinen Aktionismus, sondern eine sachliche Prüfung. Nachdem sich bereits die Taxi-Innung ablehnend äußerte, hat nun das Bezirksamt entschieden, dass der Taxi-Stand unverändert am Zeltinger Platz bleibt.

Gerade die Verlagerung auf die Frohnauer Brücke hätte dazu führen können, dass sich Taxis, der Kfz-Verkehr und Fußgänger in die Quere kommen könnten. Die Gehwege auf der Brücke sind schmal, so dass gerade Fußgänger und Rollstuhlfahrer einander passieren können. „Für die Taxifahrer hätte dies im Vergleich zum derzeitigen Standort keine Verbesserung der Aufenthaltsqualität ergeben“, so Ulf Wilhelm.